Finanzielle Unterstützung für 43 sächsische Schülerfirmen

Jährlich führen wir den Teilnahmewettbewerb für Schülerfirmen im Auftrag des Sächsischen Kultusministeriums durch. 2023 haben davon 43 Schülerfirmen mit einer Unterstützung von jeweils bis zu 1.000€ profitiert.

Die Schülerfirmen mussten dafür eine überzeugende Geschäftsidee mit Kostenplan vorlegen. Sie nutzen die finanzielle Unterstützung als Startkapital oder um ihre Unternehmen weiter auszubauen.

Die Geschäftsideen der Schülerfirmen gestalten sich vielfältig. Wie immer ist die Pausenversorgung stark vertreten, besonders mit dem Fokus auf gesunde Ernährung. Auch eine große Anzahl kreativer Ideen im Bereich Handwerk und Handarbeit werden von den Jugendlichen umgesetzt. Dabei geht es  unter anderem um das Upcycling von Produkten, die Herstellung von Dekoartikeln aus den verschiedensten Materialien sowie Textil- und Schmuckdesign. Weitere Schülerfirmen bieten Dienstleistungen wie Nachhilfe oder Event-Management an.

Einen Überblick über die Schülerfirmen in der Region bietet die Schülerfirmendatenbank. Weitere Informationen und Arbeitshilfen und Gründung und Führung einer Schülerfirma findet ihr in den Materialien.

Bei Fragen meldet euch gerne bei uns!

Veröffentlicht in Allgemein und verschlagwortet mit , .